Timo Honegger

Erlebnis- & Wildnisspädagoge / Outdoor Guide / kreativ ritueller Prozessgestalter
 

Als offener und kommunikativer Mensch, liebe ich es die Abende in Gemeinschaft am Feuer zu verbringen, in der früh für alle einen Kaffee zu kochen und danach in einen klaren Bergsee zu springen. Ganz einfach im Moment zu sein.

Zu hören wie die Vögel singen, zu sehen wie der Wind durch die Bäume zieht und mit einem offenen Herz unterwegs zu sein, aus diesen Dingen schöpfe ich Kraft.


Dank unterschiedlichsten Bergtouren habe ich schon viel Zeit in der Wildnis verbracht. Mit der Zeit änderte sich jedoch mein Blickwinkel und ich begann mehr Wert auf Langsamkeit, Achtsamkeit und Einfachheit zu legen.

 

In einer Gruppe fernab der alltäglichen Ablenkungen von uns selbst Zeit für mich zu verbringen, hat mich mehr in Kontakt mit mir selbst gebracht.

Meine Naturverbundenheit und einen ganzheitlichen Anspruch im Umgang mit Mensch & Natur konnte ich in meinen beiden Ausbildungen weiter vertiefen & stärken. Es hat mich verändert, auch bei Anderen mitzuerleben, wie sich das Innere Gleichgewicht mit Leichtigkeit wieder herstellen kann.

Zusammen mit der Systemischen Erlebnispädagogik (PlanoAlto) & der Wildnisspädagogik (Natur-Leben) wird der Naturraum zu einem Erfahrungsort, an dem sich Menschen entdecken und entfalten können & und sich Altes lösen darf.

Die Methoden aus der systemischen Erlebnispädagogik bringen mir viel Spielraum um intuitiv und situationsgerecht zu handeln. Wir verwenden dabei spezielle Formen der Aufstellungsarbeit, welche gerade durch die Natur grosse Wirksamkeit zeigen.

Das Wissen aus der Wildnispädagogik hilft, dass sich der Mensch wieder zurück mit der Natur, seinem Ursprung, verbindet.

Mit den Lehren der Urvölker, dem "coyote teaching" werden die Sinne gestärkt und der Zugang für den Wald und das Wild ausgebaut.

"Wenn du aufhörst, dich zu verändern, bist du am Ende."

Benjamin franklin

WAHUPA

 

Timo Honegger

timohonegger@gmail.com

© 2016 by WAHUPA.